Wir bieten eine Reihe von Systemen, die als Palettenregale bezeichnet werden. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Lagerung von einer Vielzahl von Produkten auf Paletten. Eine große Auswahl an Rahmen und Traversen ermöglicht Ihnen eine optimale Anpassung der gelagerten Waren sowohl in Bezug auf Gewicht als auch Volumen.

UNSERE LÖSUNGEN FÜR PALETTENREGALE

HX - die Basislösung im Bereich der Metallregale, die für Hochlagerung von Paletten konzipiert wurde. Eine kurze Beschreibung ihrer Möglichkeiten sehen Sie hier:
• Hochregalkonstruktionen bis zu einer Höhe von 12 m
• Rahmen werden aus offenen Profilen mit einer Breite von 82, 102 bzw. 122 mm mit Vorderlochung alle 50 mm gebaut
• Tiefenbereiche von 600 mm bis 1500 mm
• Keilverbindung zwischen der Traverse und dem Rahmenpfeiler sorgen für eine hohe Steifigkeit
• Rechteckige Traversen (basieren auf geschlossenen Profilen bzw. werden aus zwei U-Profilen gebildet) mit einer Breite von 40 mm bzw. 50 mm und Stufentraversen (basieren auf Hohlprofilen)
• GS-Sicherheitszeichen ausgestellt vom deutschen Prüfdienstleister TÜV Rheinland
• Maximale Belastung eines Palettenregals beträgt über 20 Tonnen.

Das HX-Systme bedeutet nicht nur „hohe Lagerung“. Sie werden ebenfalls sehr erfolgreich im Einzelhandel eingesetzt. Beispiele hierfür sind: Lösungen für Baumärkte für Heimwerker bzw. Cash & Carry, in denen ein spezielle ausgearbeitetes Angebot an Zubehör, Ware für den Endkunden im Einzelnen organisiert und exponiert.
NX. Ein Metallregalsystem, das für Einzelhandelskonzepte entwickelt wurde (Integration mit dem Ladensystem POLA). Nicht desto trotz kann es auch erfolgreich als Lagerstruktur verwendet werden, und zwar mit manueller Verladung bzw. mit Gabelstaplerverladung.
Je nach Gewicht der Produkte wurden zwei Vorschläge ausgearbeitet:
• NX Mini - Eine Variante, die auf 55x40-Profilen basiert und für Leichtprodukte entwickelt wurde (max. Belastung des Regalrahmens beträgt 7300 kg)
• NX HD (Heavy Duty) - Eine Variante, die auf 70x80-Profilen basiert und für schwere Produkte entwickelt wurde (max. Belastung des Regalrahmens beträgt 15300 kg)
KURZBESCHREIBUNG DES NX-SYSTEMS:
• Lagerregale bis 6 m
• Rahmen, die aus geschlossenen Profilen mit den Abmessungen 70x80 mm (Handelsname NX HD) bzw. 55x40 mm (Handelsname NX Mini) mit einer zweiseitigen Lochung alle 50 mm gebaut werden
• Tiefenbereiche von 600 mm bis 1500 mm
• Rechteckige Traversen (basieren auf geschlossenen Profilen bzw. werden aus zwei U-Profilen gebildet) mit einer Breite von 40 mm bzw. 50 mm und Stufentraversen (basieren auf Hohlprofilen)
• GS-Sicherheitszeichen ausgestellt vom deutschen Prüfdienstleister TÜV Rheinland
NR. Ein Metallregalsystem, das für Lagerbereiche bzw. für den Einzelhandel als Bau- und Werkzeugregale konzipiert wurde. Verbesserte visuelle Wahrnehmung des Produkts ist auf die fehlende Frontlochung der NR-Systemrahmen zurückzuführen (einseitig von innen gelochte Pfeiler von tragenden Rahmen).
Je nach Gewicht der zu lagernden Produkte wurde zwei Vorschläge ausgearbeitet:
• MV- Eine Variante, die auf geschlossenen 60x50-Profilen basiert und für Leichtprodukte entwickelt wurde (max. Belastung des Regalrahmens beträgt 7000 kg)
• NR - Eine Variante, die auf geschlossenen 70x70-Profilen basiert und für schwere Produkte entwickelt wurde (max. Belastung des Regalrahmens beträgt 14000 kg)
Kurzbeschreibung des NR-Systems finden Sie nachstehend:
• Rahmen basieren auf geschlossen 70x70- und 60x50-Profilen mit einer zweiseitigen Lochung alle 50 mm gebaut werden
• Tiefenbereiche von 600 mm bis 1500 mm
• Rechteckige Traversen (basieren auf geschlossenen Profilen bzw. werden aus zwei U-Profilen gebildet) mit einer Breite von 40 mm bzw. 50 mm und Stufentraversen (basieren auf Hohlprofilen)

Kontaktiere uns!

Danke! Ihre Mitteilung wurde weitergeleitet

Deine Nachricht konnte nicht gesendet werden!

Stellen Sie sicher, dass alle Formularfelder korrekt ausgefüllt sind.

Um eine Nachricht zu senden, müssen Sie beweisen, dass Sie kein Roboter sind.

Ein serverseitiger Fehler ist aufgetreten. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder Telefon.